Open-Air Erzählkunst mit Jana Raile am 4. August 2020

Jana Raile vertraumt„20.000 Meilen unter dem Meer“ – Erzählkunst Open-Air mit Jana Raile

Unter dem Motto „20.000 Meilen unter dem Meer“ ist die auf Fehmarn seit vielen Jahren bestens bekannte Erzählkünstlerin Jana Raile am 4. August um 20.00 Uhr auf der Veranstaltungswiese beim Tourismus-Service Fehmarn in Burgtiefe zu Gast und widmet sich in ihrem Vortrag ganz der gleichnamigen Erzählung von Jules Verne. Ausdrucksstark und stimmgewaltig erweckt sie eine fantastische Unterwasserwelt mit Riesenkraken, einem Unterwasserfriedhof und der versunkenen Stadt Atlantis zum Leben und schildert die faszinierenden Abenteuer des neugierigen Professors Aronnax und des genialen Kapitäns Nemo. Dieser hat nicht nur mit der Menschheit, sondern auch mit dem Erdboden gebrochen und versorgt sich und seine Mannschaft ausschließlich aus den Schätzen des Meeres. Seinen Gästen, die aus Versehen auf seinem U-Boot Nautilus gelandet sind, gewährt er Schutz und alle Freiheiten. Doch der Preis ist hoch: Sie werden nie wieder nach Hause zurückkehren...

Tickets sind im Vorverkauf im Online-Ticketshop auf fehmarn.de/Veranstaltungen sowie in den Tourist-Informationen in Burg und Burgtiefe erhältlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei, dennoch ist ein Ticket aufgrund der Corona-Maßnahmen zwingend erforderlich, um die Anzahl des Publikums eingrenzen zu können und die Kontaktdaten zu erheben.

Für kalte Getränke ist ab 19.30 Uhr gesorgt. Der Tourismus-Service Fehmarn bittet jedoch darum, Getränke nur am Platz einzunehmen. Der Tourismus-Service werde alles dafür tun, um die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen einzuhalten und fordert gleichzeitig zur Eigenverantwortung eines Jeden auf.

Veranstalter: Tourismus-Service Fehmarn