"Petersdorfer Montagsmaler" in der Alten Schule Petersdorf am 2. und 23. November 2020 FÄLLT AUS

Wegen der rapide steigenden Infektionszahlen mit dem Covid-19-Virus wird der November mit vielen Beschränkungen belegt, so dass die geplanten Treffen der Montagsmaler am 2. und 23. November 2020 leider ausfallen.



FehmarnKultur-Treffen am 28. Juni 2020

Nach der coronabedingten Pause findet endlich wieder das FehmarnKultur-Treffen statt.

Je nach Wetter suchen wir uns drinnen oder draußen einen Platz. Bitte sicherheitshalber Mundnasenschutz mitbringen.

Alte Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5

Sonntag, 28. Juni 2020 von 15 bis 17 Uhr.

Es sind alle eingeladen, die sich für Kunst und Kultur auf der Insel Fehmarn interessieren oder auch selbst kreativ tätig sind. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.
Ideen, Visionen und Möglichkeiten neuer gemeinsamer sowie bereits stattgefundene Aktionen werden die Runde bereichern und jeder kann etwas mitbringen, was seine künstlerische Arbeit beschreibt.

Es geht auch um die Veranstaltungen "Tag des Offenen Ateliers" am 22. und 23. August und "BaeltKunst" im Rahmen der Fehmarn Kunsttage am 19. und 20. September (ursprünglich für Juli geplant.)

Zur Planung wird um Anmeldung gebeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0171-629 1620.

 

"Petersdorfer Montagsmaler" in der Alten Schule Petersdorf am 12. und 19. Oktober 2020

Die "Petersdorfer Montagsmaler" mit Henrike Rauert und Inge Schneider treffen sich wieder am Montag, den 12. und 19. Oktober 2020 (16:00 bis 19:00 Uhr) in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5. Es können wieder alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Künstlerzelt auf dem Rapsblütenfest 2019

Rapsbluetenfest 20190519 CC DSC03976 Zelt Patricia maltRapsbluetenfest 20190519 CC DSC04044 GemeinschaftsbildGruppe 2FehmarnKultur auf dem Rapsblütenfest

Auch im Jahr 2019 war ein „FehmarnKultur“-Zelt am Dorfteich in Petersdorf 17. bis 19. Mai 2019 zu finden, seit 2016 das dritte in Folge.

Zehn Kunstschaffende präsentierten ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Holzkunst, Schmuck, Textiles und Bücher. Wieder wurden Bernstein schleifen, Speckstein schleifen und verschiedene Maltechniken angeboten. Teilnehmer waren Beate Burow (Schmuck, Bernstein schleifen), Claudia Czellnik (Fehmarn-Bücher), Patrizia Holubek (Aquarellmalerei), Christa Höpner (wollgemacht), Beate Lehnert (Malerei und Karten), Anna Lukasik-Fisch (Illustrationen, Malerei), Offner Matthias (Drechselkunst), Brigitta Raupach (Ausdrucksmalen), Simon Serck (Malerei), Petra Theile (Speckstein schleifen, Kunsthandwerk). Viele interessierte Besucher kamen mit den Künstlern ins Gespräch. Als besonderes Bild entstand an dem Stand von Brigitta Raupach ein gemeinsames Werk, an dem jeder Künstler mitgewirkt hat – ein echtes Unikat als Erinnerung an ein schönes Rapsblütenfest!
mehr Bilder:

FehmarnKultur-Treffen am 18. Januar 2020

FehmarnKultur-Treffen

Zum Start in das neue Jahr sind wieder alle eingeladen, die sich für Kunst und Kultur auf der Insel Fehmarn interessieren oder auch selbst kreativ tätig sind, sei es als Verfasser/in von Lyrik und Prosa, als Maler/in oder bildender Künstler/in oder auch als Musiker/in. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Ideen, Visionen und Möglichkeiten neuer gemeinsamer sowie bereits stattgefundene Aktionen werden die Runde bereichern und jeder kann etwas mitbringen, was seine künstlerische Arbeit beschreibt.

Es geht auch um Veranstaltungen im Jahr 2020, wie zum Beispiel der "Tag des Offenen Ateliers" am 22. und 23. August und weitere Projekte.
Das Treffen findet wieder in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5 statt:
Samstag, 18. Januar 2020 von 15 bis 17 Uhr.

Zur Planung wird um Anmeldung gebeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0171-629 1620.
Ich wünsche allen eine kreative Zeit!
Claudia Czellnik

Künstler der FehmarnKultur zeigten ihre Vielfalt am 19. März 2017

FehmarnKultur 20170319 7516 webVeranstaltung „Jahreszeiten“

Logo FehmarnKultur webDie Kulturszene Fehmarns ist um eine Veranstaltungsreihe reicher.

 

Organisiert wird sie von FehmarnKultur, einem Zusammenschluss von Kunst- und Kulturschaffenden der Insel, der seit rund einem Jahr besteht. Den Auftakt bildete ein bunter Nachmittag am Sonntag, den 19.03.2017.
Ziel war es, einem breiten Publikum die Vielseitigkeit der fehmarnschen Künstler zu präsentieren. Dabei wurden alle Sinne angesprochen: Zu dem Thema „Jahreszeiten“ haben die Autorinnen und Autoren Gerd R. Kirsch, Helmut Krüger, Walter Neiß, Brigitte Uhrigshardt und Nadine Witt aus eigenen Werken gelesen. Für das Auge gab es zum Thema passende Bilder der Malerinnen Inge Kirsch, Beate Lehnert und Beate Neubauer. Für die Ohren hat Matthias Offner aus seiner Sammlung an Didgeridoos wohlklingende Töne mit Gänsehautcharakter gezaubert. Und da die Veranstaltung im Café Liebevoll stattfand, war auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Das war der Anfang einer Reihe, jede Veranstaltung wird besonders sein, keine wie die andere.
Viele Interessierten haben den Weg in das Café Liebevoll / KulturLabor in Burg auf Fehmarn gefunden, um einen abwechslungsreichen Sonntagnachmittag zu verbringen und sich von der Vielseitigkeit der fehmarnschen Künstler überraschen zu lassen.

 

Ausstellung der "Petersdorfer Montagsmaler" am 19. und 20. September 2020

Die erste gemeinsame Ausstellung der Petersdorfer Montagsmaler war auf der Veranstaltung BaeltKunst 2020 zu sehen. Seit Sommer 2019 treffen sich Künstler und Künstlerinnen rund um die Initiatorinnen Henrike Rauert und Inge Schneider, um in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder zu arbeiten, Neues auszuprobieren oder Bewährtes weiter zu verfolgen. Die offene Malgruppe besteht inzwischen aus neun Teilnehmern, die gerne über ihre Werke und Techniken informieren. BaeltKunst fand in der Alten Schule Petersdorf am Samstag, 19.09. von 14:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag, 20.09. von 11:00 bis 18:00 Uhr statt. Der Eintritt war frei.

Petersdorfer Montagsmaler
Marlen Axt  |  Andrea Brinkmann  |  Madeleine Kaplick  |  Horst Müller  |  Henrike Rauert |  Jennifer Roth  |  Inge Schneider  |  Thomas Sieks  |  Wiltrud Steenbock

Künstlerzelt auf dem Rapsblütenfest 2018

thumb Rapsbluetenfest 2018 1336 Zelt Gruppe 600pxRapsbluetenfest 2017 IMG 7872 600pxFehmarnKultur auf dem Rapsblütenfest

Wie in den letzten Jahren war 2018 ein Künstlerzelt von „FehmarnKultur“ am Dorfteich in Petersdorf vom 25. bis 27. Mai 2018 zu finden.

Elf Kunstschaffende präsentierten ihre Arbeiten und kamen mit dem interessierten Publikum ins Gespräch. Vorgestellt wurde Werke aus den Bereichen Malerei, Holzkunst, Schmuck, Textiles und Büchern. Es wurden auch Bernstein schleifen, Speckstein schleifen und Aquarellmalerei angeboten. Teilnehmer waren Beate Burow (Bernstein schleifen), Claudia Czellnik (Fehmarn-Bücher), Gabriele Gentz (Malerei und Webkunst), Patricia Holubek (Aquarellmalerei), Christa Höpner (wollgemacht), Gerd & Inge Kirsch (Malerei), Rong Kusche (Fotografie, Malerei), Offner Matthias (Drechselkunst) und Petra Theile (Specksteinschleifen, Kunsthandwerk, Sandbilder).

FehmarnKultur-Treffen am 30. Juni 2019

Liebe Freunde unserer FehmarnKultur-Treffen,

das Jahr ist fast schon halb rum, und wieder haben wir Kreativen einiges erlebt und umgesetzt. Für einen Austausch über unserer Aktivitäten und um uns mal wieder zu sehen, möchte ich zu dem nächsten FehmarnKultur-Treffen bei Kaffee und Kuchen einladen.

Es findet wieder in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5 statt:
Sonntag, 30. Juni von 15 bis 17 Uhr.

Themen werden u.a. sein: Tag des offenen Ateliers am 24. und 25. August 2019.

Zur Planung wird unbedingt um Anmeldung bis zum 28. Juni gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel. 04371-1620 (ev. AB) oder Tel. 0171-629 1620.

Willkommen sind wie immer alle, die sich für Kunst und Kultur auf der Insel interessieren oder auch selbst kreativ tätig sind, sei es als Verfasser von Lyrik und Prosa, als Maler oder bildender Künstler oder auch als Musiker. Die Gemeinschaft fehmarnscher Kunst- und Kulturschaffender FehmarnKultur freut sich auf zahlreiche Gäste und eine muntere Runde.
Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen und gerne begrüßen wir wieder unsere Gäste aus den vorherigen FehmarnKultur-Treffen. Jeder/jede kann etwas mitbringen, was seine/ihre künstlerische Arbeit beschreibt.

Ich wünsche allen eine kreative Zeit!
Claudia Czellnik

Drei Jahre FehmarnKultur-Treffen

FehmarnKultur-Treffen zeigen Vielfalt der Künstlerszene der Insel

Am Samstag, 4. Mai 2019, fand wieder ein FehmarnKultur-Treffen in der „Alten Schule Petersdorf“ statt. Eingeladen waren alle, die sich für Kunst und Kultur auf der Insel interessieren oder auch selbst kreativ tätig sind, sei es als Verfasser von Lyrik und Prosa, als Maler oder bildender Künstler oder auch als Musiker. Die Teilnehmer konnten sich und ihre künstlerische Arbeit vorstellen.
Die Gemeinschaft der Kunst- und Kulturschaffenden von FehmarnKultur erweitert sich bei jedem Treffen und kommt jeweils in neuer Konstellation zusammen. Bei Kaffee, Kuchen und interessantem Gedankenaustausch werden Neuigkeiten vorgestellt und im Anschluss rege geklönt und gemeinsame Veranstaltungen geplant.
Bei diesem Treffen ging es um diese Themen: Zukunft_OH+500, BaeltKunst 2019 Nystedt, Tag des Offenen Ateliers im August, Rapsblütenfest im Mai ...

"Petersdorfer Montagsmaler"

Montagsmaler 20200203 173341 henrike rauertDie "Petersdorfer Montagsmaler" mit Henrike Rauert und Inge Schneider treffen sich bis zu ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung in unregelmäßigen Abstaänden jeweils montags in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5.
Es können alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Die "Petersdorfer Montagsmaler" planten ihre erste gemeinsame Ausstellung in der Alten Schule Petersdorf vom 29. bis 31. Mai 2020 (Pfingstwochenende), die aufgrund der Corona-Pandemie verschoben wurde. Jetzt stellen sie im Rahmen der BaeltKunst-Tage am 19. und 20. September 2020 aus. Hier können sich Besucher mit den Künstlern über ihre Werke und Techniken austauschen.

 

"Petersdorfer Montagsmaler" in der Alten Schule Petersdorf am 14. September 2020

Die "Petersdorfer Montagsmaler" mit Henrike Rauert und Inge Schneider treffen sich wieder am Montag, den 14. September 2020 (16:00 bis 19:00 Uhr) in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5. Es können wieder alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Die "Petersdorfer Montagsmaler" planten ihre erste gemeinsame Ausstellung in der Alten Schule Petersdorf vom 29. bis 31. Mai 2020 (Pfingstwochenende), die aufgrund der Corona-Pandemie verschoben wurde. Jetzt stellen sie im Rahmen der BaeltKunst-Tage am 19. und 20. September 2020 aus. Hier können sich Besucher mit den Künstlern über ihre Werke und Techniken austauschen.

Künstlerzelt auf dem Rapsblütenfest vom 15. bis 17. Mai 2020 AUSGEFALLEN

Rapsbluetenfest 20190519 CC DSC03976 Zelt Patricia maltDer Corona-Pandemie ist auch das Rapsblütenfest in Petersdorf auf Fehmarn vom 15. bis 17. Mai 2020  abgesagt worden.
Wie in den vergangenen Jahren sollte FehmarnKultur wieder in dem Künstlerzelt am Dorfteich vertreten sein. Kunstschaffende der Insel Fehmarn wollten ihre Arbeiten und Techniken vorstellen. Auch die Mitmach-Aktionen wie Bernstein oder Speckstein schleifen finden Kinder toll, und Urban Sketching hätte Blicke auf sich gezogen … leider nicht in diesem Jahr!

Rapsblütenfest 2020 abgesagt

Fehmarn, 30.03.2020 – Der Fremdenverkehrsverein Westfehmarn und der Tourismus-Service Fehmarn haben sich gemeinsam für die Absage des Rapsblütenfestes 2020 entschieden. Grund sind auch hier die Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19). Einen Nachholtermin in diesem Jahr wird es nicht geben.

„Wir sind unendlich traurig, dass das 36. Rapsblütenfest abgesagt wird. Viele engagierte Partner und Sponsoren sowie freiwillige Helfer bringen sich Jahr für Jahr ein, …

Rückblick und Zusammenarbeit

FehmarnKultur kann bereits auf einige Veranstaltungen zurückblicken, z.B.
BaeltKunst1 im Sommer 2016, „Jahreszeiten“ im März 2017 im Café Liebevoll oder das große Event BaeltKunst2 im Februar 2018 sowie BaeltKunst 2019 Fehmarn in der Alten Schule Petersdorf (KULTurtreff Fehmarn e.V.), zu dem auch dänische Künstler angereist waren. Seit Jahren werden Kunstschaffende der Insel eingeladen, auf dem Rapsblütenfest ein Künstlerzelt auszustatten. Ein Highlight war auch eine Galerietour auf Lolland im Januar 2018, die Susan Daniels aus Rødby zusammengestellt hatte. Der deutsch-dänische Austausch wird durch kultKIT-Programm erleichtert, das unter Federführung von Beate Burow (Umweltrat Stadt Fehmarn) einige Kosten übernimmt.
In diesem Rahmen ist auch die neue Fahrradkarte „Galerien und Ateliers auf Lolland und Fehmarn entstanden, bei der wieder Susan Daniels aus Rødby, Claudia Czellnik von Fehmarn und Beate Burow zusammen gewirkt haben.
Einige Fehmaraner starteten im September 2018 gemeinsam mit dem Bürgerbus zur NordArt in Rendsburg. Und ein Highlight, das nach Wiederholung ruft, war der Sonntag der Offenen Ateliers im August 2018, der mit Fahrradtour über die Insel und Fußgängertour durch Burg den Interessierten, ausgestattet mit den dafür gefertigten Flyern und der neu erschienen Fahrradkarte, die Möglichkeit gab, teilnehmende Ateliers zu erkunden.
Der Motor dieser Aktvitäten ist Claudia Czellnik, Inhaberin der Medien Agentur Czellnik, bei der sich Hobby und Beruf fruchtbar vereinen. Begeistert von der Dynamik der Kunstschaffenden der Insel Fehmarn, die sich zahlreich an den oben aufgeführten Veranstaltungen beteiligt und eingebracht haben, verwendet sie gerne ihre Freizeit, um zu informieren, die Fäden zusammen zu halten, für reibungslose Abläufe zu sorgen und mit Flyern, Pressemitteilungen, facebook und auf www.FehmarnKultur.de sichtbar zu machen.

Stand Februar 2019

"Petersdorfer Montagsmaler" in der Alten Schule Petersdorf am 10. August 2020

Die "Petersdorfer Montagsmaler" mit Henrike Rauert und Inge Schneider treffen sich wieder am Montag, den 10.August 2020 (16:00 bis 19:00 Uhr) in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5. Es können wieder alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Die "Petersdorfer Montagsmaler" planten ihre erste gemeinsame Ausstellung in der Alten Schule Petersdorf vom 29. bis 31. Mai 2020 (Pfingstwochenende), die aufgrund der Corona-Pandemie verschoben wurde. Jetzt stellen sie im Rahmen der BaeltKunst-Tage am 19. und 20. September 2020 aus. Hier können sich Besucher mit den Künstlern über ihre Werke und Techniken austauschen.

Claudia Czellnik

claudia czellnik 2013Motivation für FehmarnKultur:
Claudia Czellnik hatte immer schon ein Augenmerk auf die Künstlerszene der Insel Fehmarn. Als sie im Jahr 2009 das „Große Buch über Fehmarn“ zusammenstellte, war ihr klar, dass es hier mehr zu berichten gibt, als viele wahrnehmen. Seit 2012 pflegt sie die Webseite www.fehmarnkultur.de als virtuelles Künstlerhaus der Insel Fehmarn. Dann wurden im Jahr 2016 Künstlertreffen wiederbelebt, aus denen auch Veranstaltungen wie BæltKunst erwachsen sind.

mehr Infos

Claudia Czellnik | www.medien-agentur-czellnik.de
Burg | Mühlenstraße 43 | 23769 Fehmarn | Tel. (0 43 71) 16 20 und 0171 629 1620

NordArt in Büdelsdorf 2018

01 NordArt 20180926 CC DSC02030Die NordArt – weltoffener Norden
Spröder Charme, moderne Kunst

Ein Dutzend Teilnehmer der Gemeinschaft FehmarnKultur am 26.09.2018 hat einen Ausflug zur NordArt in Büdelsdorf gemacht - Impressionen eines Tages mit unvergesslichen Eindrücken!

In diesem Jahr war der Themenschwerpunkt in den beeindruckenden Fabrikhallen der ehemaligen Carlshütte der 3-Druck, der auch in der Kunst Einzug gehalten hat - Der Länderfokus richtete sich 2018 auf die Tschechische Republik.

nordart.de/ueber-die-nordart.html

"Petersdorfer Montagsmaler" in der Alten Schule Petersdorf am 13. Juli 2020

Die "Petersdorfer Montagsmaler" mit Henrike Rauert und Inge Schneider treffen sich wieder am Montag, den 13. Juli 2020 (16:00 bis 19:00 Uhr) in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5, wo jeder Teilnehmer ausreichend Platz hat, die Abstandsregeln einzuhalten (bitte Mundnasenschutz mitbringen). Es können alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Ihre erste gemeinsame Ausstellung planen die "Petersdorfer Montagsmaler" in der Alten Schule Petersdorf während der BaeltKunst-Tage am 19. und 20. September 2020

FehmarnKultur-Treffen am 2. November 2019

Liebe Freunde unserer FehmarnKultur-Treffen,

für einen Austausch über unsere Aktivitäten und um uns mal wieder zu sehen, möchte ich zu dem nächsten FehmarnKultur-Treffen einladen.Es findet wieder in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5 statt:

Samstag, 2. November 2019 von 15 bis 17 Uhr.

Zur Planung wird unbedingt um Anmeldung bis zum 31. Oktober gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel. 04371-1620 (ev. AB) oder Tel. 0171-629 1620.

Willkommen sind wie immer alle, die sich für Kunst und Kultur auf der Insel interessieren oder auch selbst kreativ tätig sind, ....

Drei Jahre FehmarnKultur-Treffen! Einladung zum 4. Mai 2019

Logo FehmarnKultur webLiebe Freunde der FehmarnKultur,

bereits seit drei Jahren treffen wir uns in unregelmäßigen Abständen bei Kaffee und Kuchen zum Kennenlernen und Austausch. Daraus sind gute Gespräche, Aktionen und gemeinsame Veranstaltungen hervorgegangen. Gerne nenne ich hierbei die BaeltKunst-Events jeweils am letzten Februar-Wochenende in den Jahren 2018 und 2019, wo fast alle mit angepackt haben, die Alte Schule Petersdorf für die vielen Besucher herzurichten. Auch das Künstlerzelt auf dem Rapsblütenfest in Petersdorf wird immer gut besucht. Neu ist seit 2018 der "Tag des offenen Ateliers", den alle Beteiligten einhellig wieder im kommenden August veranstalten wollen. Und nicht zu vergessen: die Fahrradkarte Galerien und Ateliers auf den Inseln Fehmarn und Lolland, die auch aus dem kultKIT-Förderprogramm finanziert werden konnte. Die zweite überarbeitete Auflage erscheint im Mai und zeigt die Vielfalt auf unserer Insel. Hier möchte ich mich bei Beate Burow bedanken, die kraft Ihres Amtes und privaten Einsatzes viele der oben genannten Aktionen finanziell ermöglicht hat.
Die Vernetzung der Kunstschaffenden scheint gut zu funktionieren, was der eigentliche Sinn der FehmarnKultur-Treffen ist. Ein weiterer Beweggrund für mich ist die Webseite www.fehmarnkultur.de, die ich seit Jahren gerne pflege. Sie füllt sich durch die neuen Kontakte – wird so zu unserem virtuellen Künstlerhaus – und zeigt die vielfältige Szene der Kunstschaffenden auf der Insel Fehmarn.

Ich möchte alle Interessierten gerne einladen zu unserem nächsten

FehmarnKultur-Treffen am Samstag, den 4. Mai 2019

von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Str. 5

Zur besseren Planung bitte ich bis zum 2. Mai um Anmeldung bei Claudia Czellnik Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Petersdorfer Montagsmaler" in der Alten Schule Petersdorf am 8. und 15. Juni 2020

Die "Petersdorfer Montagsmaler" mit Henrike Rauert und Inge Schneider treffen sich nach coronabedingter Pause wieder an den Montagen 8. und 15. Juni 2020 (16:00 bis 19:00 Uhr) in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5, wo jeder Teilnehmer ausreichend Platz hat, die Abstandsregeln einzuhalten (bitte Mundnasenschutz mitbringen). Es können alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Ihre erste gemeinsame Ausstellung planen die "Petersdorfer Montagsmaler" in der Alten Schule Petersdorf während der BaeltKunst-Tage am 19. und 20. September 2020

Fehmarnkultur-Treffen am 13.01.2019

Liebe Freunde unserer FehmarnKultur-Treffen,

zum Start in ein weiteres kreatives Jahr möchte ich zu dem nächsten FehmarnKultur-Treffen mit einem interessanten Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen einladen. Willkommen sind wie immer alle, die sich für Kunst und Kultur auf der Insel interessieren oder auch selbst kreativ tätig sind, sei es als Verfasser von Lyrik und Prosa, als Maler oder bildender Künstler oder auch als Musiker. Die Gemeinschaft fehmarnscher Kunst- und Kulturschaffender FehmarnKultur freut sich auf zahlreiche Gäste und eine muntere Runde.
Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen und gerne begrüßen wir wieder unsere Gäste aus den vorherigen FehmarnKultur-Treffen. Jeder/jede kann etwas mitbringen, was seine/ihre künstlerische Arbeit beschreibt.

Themen werden u.a. sein: das Event-Wochenende 23./24. FebruarBaeltKunst3 im Juni

Es findet wieder im KulturTreff Fehmarn (Alte Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5) statt:

Sonntag, 13. Januar 2019 von 15 bis 17 Uhr

Zur Planung wird unbedingt um Anmeldung bis zum 10. Januar gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel. 04371-1620 (ev. AB) oder Tel. 0171-629 1620.

Ich wünsche allen einen guten Start in ein kreatives Jahr.
Claudia Czellnik      www.FehmarnKultur.de

 

 

"Petersdorfer Montagsmaler" 6. April FÄLLT AUS

Montagsmaler 20200203 173341 henrike rauertDie "Petersdorfer Montagsmaler" mit Henrike Rauert und Inge Schneider planen, sich in unregelmäßigen Abständen bis zu ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung zu treffen.

6. April fällt aus wegen der Corona-Situation aus

Für die nächsten Termine am 27. April und 18. Mai 2020 (16:00 bis 19:00 Uhr) bitten wir um vorherige Nachfrage, ob sie stattfinden.
Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5
Es können alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Vom 29. bis 31. Mai 2020 haben die "Petersdorfer Montagsmaler" eine Ausstellung geplant, um ihre Bilder in der Alten Schule Petersdorf vorzustellen. An diesem Pfingstwochenende können sich Besucher mit den Künstlern über ihre Werke und Techniken austauschen.

 

FehmarnKultur-Treffen zeigen Vielfalt der Kulturszene der Insel

FehmarnKulturTreffen 20181124 DSC02451 bearb 1400pxSeit fast drei Jahren finden FehmarnKultur-Treffen in der „Alten Schule Petersdorf“ statt, so auch am 24.11.2018. Eingeladen waren wieder alle, die sich für Kunst und Kultur auf der Insel interessieren oder auch selbst kreativ tätig sind, sei es als Verfasser von Lyrik und Prosa, als Maler oder bildender Künstler oder auch als Musiker. Die Teilnehmer nahmen wieder die Möglichkeit wahr, sich und ihre künstlerische Arbeit vorzustellen.

Die Gemeinschaft der Kunst- und Kulturschaffenden von FehmarnKultur erweitert sich bei jedem Treffen und kam wieder in neuer Konstellation zusammen. Bei Kaffee, Kuchen und interessantem Gedankenaustausch wurden Neuigkeiten vorgestellt und im Anschluss rege geklönt. Ein aktuelles Thema war BaeltKunst3, das im Juni 2019 in Nystedt bei unseren dänischen Nachbarn stattfinden wird. Außerdem lud Beate Burow (Umweltrat Stadt Fehmarn) zum 13.12.2018 in das Strandhotel Bene in Burgtiefe zur nächsten Info-Veranstaltung kultKIT2 ein, die sie ausrichtet.

Fehmarnkultur-Treffen am 24. November 2018

Liebe Freunde unserer FehmarnKultur-Treffen,

bevor die Adventszeit beginnt, möchte ich noch einmal in diesem Jahr einladen zu einem FehmarnKultur-Treffen mit einem interessanten Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen. Willkommen sind wie immer alle, die sich für Kunst und Kultur auf der Insel interessieren oder auch selbst kreativ tätig sind, sei es als Verfasser von Lyrik und Prosa, als Maler oder bildender Künstler oder auch als Musiker. Die Gemeinschaft fehmarnscher Kunst- und Kulturschaffender FehmarnKultur freut sich auf zahlreiche Gäste und eine muntere Runde.

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen und gerne begrüßen wir wieder unsere Gäste aus den vorherigen FehmarnKultur-Treffen. Jeder/jede kann etwas mitbringen, was seine/ihre künstlerische Arbeit beschreibt.

Themen werden u.a. BaeltKunst3 und weitere Veranstaltungen in 2019 sein.

Es findet wieder im KulturTreff Fehmarn (Alte Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5) statt:

Samstag, 24. November 2018 von 15 bis 17 Uhr

Zur Planung wird unbedingt um Anmeldung gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel. 04371-1620 (ev. AB) oder Tel. 0171-629 1620.

Mit herzlichem Gruß
Claudia Czellnik

www.FehmarnKultur.de

 

 

"Petersdorfer Montagsmaler" in der Alten Schule Petersdorf am 3. Februar 2020

Die "Petersdorfer Montagsmaler" mit Henrike Rauert und Inge Schneider treffen sich wieder am Montag, den 3. Februar 2020 (16:00 bis 19:00 Uhr) in der Alten Schule Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5. Es können wieder alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Die "Petersdorfer Montagsmaler" planten ihre erste gemeinsame Ausstellung in der Alten Schule Petersdorf vom 29. bis 31. Mai 2020 (Pfingstwochenende), die aufgrund der Corona-Pandemie verschoben wurde. Jetzt stellen sie im Rahmen der BaeltKunst-Tage am 19. und 20. September 2020 aus. Hier können sich Besucher mit den Künstlern über ihre Werke und Techniken austauschen.

FehmarnKultur-Treffen am 11. August 2018

Liebe Freunde unserer FehmarnKultur-Treffen,

bei diesem wunderbaren Sommerwetter ist es mal wieder an der Zeit, dass wir uns bei Kaffee und Kuchen zu einem interessanten Gedankenaustausch sehen. Willkommen sind wie immer alle, die sich für Kunst und Kultur auf der Insel interessieren oder auch selbst kreativ tätig sind, sei es als Verfasser von Lyrik und Prosa, als Maler oder bildender Künstler oder auch als Musiker. Die Gemeinschaft fehmarnscher Kunst- und Kulturschaffender FehmarnKultur freut sich auf zahlreiche Gäste und eine muntere Runde am Samstag, 11. August 2018 von 15 bis 17 Uhr.

Offenes Malen in der Alten Schule Petersdorf am 13. Januar 2020

Der nächste Termin für das offene Malen mit Henrike Rauert und Inge Schneider ist am Montag, den 13. Januar 2020 (16:00 bis 19:00 Uhr). Es können wieder alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

FehmarnKultur-Treffen am 3. Juni 2018

Liebe Freunde unserer FehmarnKultur-Treffen,
nach eine kleinen Pause möchte ich gerne wieder einladen zur einem weiteren kreativen FehmarnKultur-Treffen am
Sonntag, 3. Juni 2018 von 15 bis 17 Uhr im KultTreff Fehmarn in Petersdorf, Schlagsdorfer Straße 5

Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Gäste und eine muntere Runde! Es wäre schön, wenn jeder etwas mitbringt, was seine künstlerische Arbeit beschreibt/zeigt und wir uns noch ein besseres Bild machen können.

Jeder Teilnehmer sollte bitte auch 1 € für die Möglichkeit der Raumnutzung für den Verein KultTreff Fehmarn e.V. mitbringen.
Und wer möchte, kann auch gerne etwas Essbares beisteuern.

Zur Planung bitte ich unbedingt um Anmeldung bis zum 31. Mai 2018: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 04371-1620 (ev. AB)
Mit herzlichen Grüßen Claudia Czellnik

Offenes Malen in der Alten Schule Petersdorf am 25. November 2019

Der nächste Termin für das offene Malen mit Henrike Rauert und Inge Schneider ist am Montag, den 25.11.2019 (16:00 bis 19:00 Uhr). Es können wieder alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

FehmarnKultur-Treffen am 23. September 2017

Logo FehmarnKultur webLiebe Freunde unserer FehmarnKultur-Treffen,

nach der Sommerpause ist es mal wieder an der Zeit, dass wir uns bei Kaffee und Kuchen zu einem interessanten Gedankenaustausch sehen. Willkommen sind wie immer alle, die sich für Kunst und Kultur auf der Insel interessieren oder auch selbst kreativ tätig sind, sei es als Verfasser von Lyrik und Prosa, als Maler oder bildender Künstler oder auch als Musiker. Die Gemeinschaft fehmarnscher Kunst- und Kulturschaffender FehmarnKultur freut sich auf zahlreiche Gäste und eine muntere Runde.

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen und gerne begrüßen wir wieder unsere Gäste aus den vorherigen FehmarnKultur-Treffen. Jeder/jede kann etwas mitbringen, was seine/ihre künstlerische Arbeit beschreibt.

Das Treffen findet im KulturTreff Fehmarn (ehemalige Schule in Petersdorf) statt:

Samstag, 23. September 2017 von 15 bis 17 Uhr.

Zur Planung wird unbedingt um Anmeldung bis zum 22. September gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 04371-1620 (ev. AB) oder Tel. 0171-629 1620.

siehe auch: https://www.facebook.com/fehmarnkultur/

Offenes Malen in der Alten Schule Petersdorf am 28. Oktober 2019

Der nächste Termin für das offene Malen mit Henrike Rauert und Inge Schneider ist am Montag, den 28.10.2019 (16:00 bis 19:00 Uhr). Es können wieder alle dazu kommen, die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Treffen der Kunst- und Kulturschaffenden auf Fehmarn am 19. Februar 2017

Eingeladen sind wieder alle Künstler, Künstlerinnen, Kunst- und Kulturschaffende sowie -interessierte der Insel Fehmarn. Ideen, Visionen und Möglichkeiten neuer gemeinsamer sowie bereits stattgefundene Aktionen sind die Themen. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen und gerne begrüßen wir wieder unsere Gäste aus den vorherigen FehmarnKultur-Treffen. Jeder, der kunstschaffend aktiv oder interessiert ist, ist herzlich eingeladen am Sonntag, 19. Februar 2017 von 15 bis 17 Uhr im KulturTreff Fehmarn (ehemalige Schule in Petersdorf). Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer - Claudia Czellnik und Miriam Lange

Offenes Malen in der Alten Schule Petersdorf am 16. September 2019

Die gute Resonanz auf das Angebot von Henrike Rauert und Inge Schneider, sich gemeinsam zum künstlerischen Malen in der Alten Schule Petersdorf auf Fehmarn zu treffen hat einen weiteren Termin zu Folge. Am Montag, den 16.09.2019 (16:00 bis 19:00 Uhr) können wieder alle dazu kommen,

die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Treffen der Kunst- und Kulturschaffenden auf Fehmarn am 15. Januar 2017

Eingeladen sind wieder alle Künstler, Künstlerinnen, Kunst- und Kulturschaffende sowie -interessierte der Insel Fehmarn. Ideen, Visionen und Möglichkeiten neuer gemeinsamer sowie bereits stattgefundene Aktionen sind die Themen. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen und gerne begrüßen wir wieder unsere Gäste aus den vorherigen FehmarnKultur-Treffen. Jeder, der kunstschaffend aktiv oder interessiert ist, ist herzlich eingeladen am Sonntag, 15. Januar 2017 von 15 bis 17 Uhr im KulturTreff Fehmarn (ehemalige Schule in Petersdorf). Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer - Claudia Czellnik und Miriam Lange

Offenes Malen in der Alten Schule Petersdorf am 19. August 2019

PHOTO 2019 06 24 18 38 04 2

Offenes Malen geht in Serie

Die gute Resonanz auf das Angebot von Henrike Rauert und Inge Schneider, sich gemeinsam zum künstlerischen Malen in der Alten Schule Petersdorf auf Fehmarn zu treffen hat einen weiteren Termin zu Folge. Am Montag, den 19.08.2019 (16:00 bis 19:00 Uhr) können wieder alle dazu kommen,
die in kreativer Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Wer mitmachen möchte kann sich bei den Initiatorinnen unter Tel. 0176 44561288 oder 0152 03951662 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

FehmarnKultur-Treffen am 6.11.2016

Zum dritten Mal findet ein FehmarnKultur-Fehmarn-Treffen statt.
Eingeladen sind wieder alle Künstler, Künstlerinnen, Kunst- und Kulturschaffende sowie -interessierte der Insel Fehmarn. Diesmal findet es auf Wunsch vieler, die vormittags nicht dabei sein können, zur Kaffeezeit statt. Ideen, Visionen und Möglichkeiten neuer gemeinsamer sowie bereits stattgefundene Aktionen sind die Themen.
Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen und gerne begrüßen wir wieder unsere Gäste aus den vorherigen Treffen. Jeder, der kunstschaffend aktiv oder interessiert ist, ist herzlich eingeladen am Sonntag, 6. November 2016 von 15 bis 17 Uhr im Kulturtreff Fehmarn (ehemalige Schule in Petersdorf). Miriam Lange und Claudia Czellnik freuen sich auf rege Beteiligung.
Zur Planung wird um Anmeldung gebeten bis spätestens zum 3. November 2016: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 04372-8068808 oder 0157-53267872 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 04371-1620 (ev. AB).

Offenes Malen in der Alten Schule Petersdorf am 22. Juli 2019

Frauke gespachtelt PHOTO 2019 06 03 18 00 45In der Alten Schule Petersdorf findet am Montag, 22. Juli (16:00 bis 19:00 Uhr) der zweite Termin zum "Offenen Malen" statt.

Willkommen sind alle, die in einer kreativen Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen und gemeinsam den Pinsel oder andere Malwerkzeuge zu schwingen möchten.

Initiatorinnen sind Henrike Rauert (Tel. 0176 44561288) und Inge Schneider (Tel. 0152 03951662), die beide seit vielen Jahren leidenschaftlich malen. Wer mitmachen möchte kann sich bei ihnen vorab melden.

2. FehmarnKultur-Frühstück am 29. Mai 2016

Zum zweiten Mal fand das FehmarnKultur-Frühstück am Sonntag, 29. Mai 2016 statt.
Eingeladen waren wieder alle Künstler, Küˆnstlerinnen, Kunst- und Kulturschaffende sowie -interessierte der Insel Fehmarn.
Fruhstuck Ausschnitt Michael KirchnerZu unserem ersten Treffen am 6. März konnten wir rund 30 Besucher begrüßen. Die Zeit reichte gerade mal für eine ausführliche Vorstellungsrunde - die sehr interessant war -€“ und für eine kurze Vorstellung unserer Ziele. Bei diesem Frühstück – wieder im KultTreff Petersdorf – wurde den Visionen mehr Raum gegeben.
Auߟerdem hatten wir einiges zu berichten, denn das erste kultKIT-Projekt stand in den Startlöchern. Anlässlich des 600-jährigen Stadtjubiläums Maribo stellten Künstler von Fehmarn in der Galleri Lolland (Maribo) vom 21.05. bis 23.06.2016 aus und Künstler von Lolland vom 01.06. bis 23.06.2016 auf Fehmarn im Senator-Thomsen-Haus.

Offenes Malen in der Alten Schule Petersdorf am 24. Juni 2019

PHOTO 2019 06 24 18 39 15In der Alten Schule Petersdorf findet am Montag, 24. Juni (16:00 bis 19:00 Uhr) der zweite Termin zum "Offenen Malen" statt.

Willkommen sind alle, die in einer kreativen Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen und gemeinsam den Pinsel oder andere Malwerkzeuge zu schwingen möchten.

Initiatorinnen sind Henrike Rauert (Tel. 0176 44561288) und Inge Schneider (Tel. 0152 03951662), die beide seit vielen Jahren leidenschaftlich malen. Wer mitmachen möchte kann sich bei ihnen vorab melden.

FehmarnKultur-Frühstück am 6. März 2016

Zum ersten Mal findet ein FehmarnKultur-Frühstück statt. Eingeladen sind alle Künstler, Künstlerinnen, Kunst- und Kulturschaffende sowie -interessierte der Insel Fehmarn.
Die Arbeitsgruppe FehmarnKultur Fehmarn traf sich zum ersten Mal am 15. März 2012. Viele Ideen zur Verbesserung und Unterstützung des kulturellen Lebens auf der Insel Fehmarn kamen auf den Tisch und es gab daraufhin einige Treffen. Der Gedanke war unter anderem, Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbarer zu machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt! Zu sehen gibt es einiges schon unter www.fehmarn-kultur.de
Nun werden die Treffen FehmarnKultur Fehmarn wieder ins Leben gerufen. Es kann diskutiert, geplant, sich kennen gelernt werden.
Jeder, der kunstschaffend aktiv oder interessiert ist, ist herzlich eingeladen zum 1. FehmarnKultur-Frühstück am Sonntag, 6. März 2016 von 11 bis 13 Uhr im Kulturtreff Fehmarn (ehemalige Schule in Petersdorf). Miriam Lange und Claudia Czellnik freuen sich auf rege Beteiligung.
Zur Planung wird um Anmeldung gebeten bis spätestens zum 3. März 2016: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 04371-1620 (AB).

Offenes Malen in der Alten Schule Petersdorf am 3. Juni 2019

In der Alten Schule Petersdorf fand am Montag, 3. Juni (16:00 bis 19:00 Uhr) eine neue Initiative statt. Henrike Rauert und Inge Schneider luden zum "Offenen Malen" ein. Willkommen sind alle, die in einer kreativen Gemeinschaft an ihren Bilder arbeiten, Neues ausprobieren oder Bewährtes weiter verfolgen möchten. Regelmäßige Treffen sind geplant.
Wer Interesse hat, kann sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.