Ausstellung Küstenspaziergang, Fehmarn, Strand und mehr vom 1. bis 9. August 2020

Sieks DSC 0232 web

In der Zeit vom 01. bis 09.08.2020 findet im Senator Thomsen Haus in Burg, Breite Straße 28, die Gemäldeausstellung mit dem Titel "Küstenspaziergang, Fehmarn, Strand und mehr" statt. Es werden Ölgemälde von Thomas Sieks ausgestellt.
Thomas Sieks malt seit 25 Jahren Maritimes und Auftragsmalerei. Es ist seine erste Einzelausstellung.
Bereits 2017 und 2018 waren einige Bilder bei der Ausstellung "Meeresrauschen" zu sehen.

Ausstellung "Kleine Welten" vom 18. bis 27. Oktober 2019

Fischer Leder KleineWelten2019 Flyer DIN A6 webAusstellung "Kleine Welten"
Meerobjekte von Veronika Leder-Fischer

vom 18. bis 27. Oktober 2019
Senator-Thomsen-Haus
Burg, Breite Straße 28, Fehmarn
täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Vernissage am 18. Oktober um 19:00 Uhr

Ernst Ludwig Kirchner Fehmarn e.V. Ausstellungen

ELK Leutturm gelbErnst Ludwig Kirchner Verein

Infos über Ausstellungen und Lesungen finden Sie unter dem Menuepunkt E. L. Kirchner Verein Fehmarn e.V.

Ausstellung „Meer und mehr" Beate Neubauer vom 4. bis 11. September 2019

Neubauer WZ 36 webAusstellung „Meer und mehr“

im Senator Thomsen Haus in Burg, Breite Straße 28
vom 4. bis 11. September 2019 täglich von 17:00 bis 20:00 Uhr
Arbeiten in Aquarell, Acryl und Öl von Beate Neubauer

Beate Neubauer wuchs in Berlin auf, lebte von 1965 bis 1996 in der Nähe von Frankfurt am Main.
Zum Ausgleich ihrer Berufstätigkeit als Buchhalterin begann sie 1991 mit dem Malen von kleinen Aquarellen der norddeutschen Landschaften. Größere Formate sollten folgen. So belegte sie einige Semester bei den Frankfurter Künstlern Otto Leven und Franz Konter, letzterer führte sie auch an die abstrakte Malerei heran.

Ausstellung im Café Traube in Burg vom 2. August bis 26. Oktober 2019

Sommer Juliane von der knospe zur blute 120x100cmSommer Juliane Traube image 1Ausstellung im Café Traube von Juliane Sommer

Durch den Aufbau vieler Farb- und Materialschichten entstehen feinnuancierte Strukturen mit experimentellen haptischen Oberflächen. Pastose Elemente stehen neben zarten, fast durchsichtig erscheinenden Farbflächen, ergänzt durch skizzenhafte zeichnerische Elemente. Zufälliges wird entdeckt und konkretisiert. Subtile Kompositionen zeigen botanische Fragmente und Stillleben. Die Motive werden nur angedeutet und lassen Freiraum zur Interpretation.Teilweise löst sich die Gegenständlichkeit ganz auf und es entstehen Assoziationen zu Landschaften. Gearbeitet wird mit Acrylfarbe. Eine glänzende Firnis schließt die Werke ab.

Zu sehen ist die Ausstellung täglich außer dienstags vom 02.08. bis 26.10.2019 von 10-18 Uhr im Café Traube  |  Ohrtstraße 9-11  |  23769 Burg a.Fehmarn

Ausstellung „Meeresrauschen“ | Erida Harcke vom 2. bis 11. August 2019

Harcke Erida Tube 1400pxVom 2. bis 11.8.2019 findet im Senator-Thomsen Haus in Burg auf Fehmarn wieder eine Gemäldeausstellung „Meeresrauschen“ von Erida Harcke statt.

Die Künstlerin lebt auf Fehmarn, ist Blauwasserseglerin und liebt es, auf oder an dem Meer zu sein. So schöpft sie immer wieder neue Impressionen für ihre Motive. Sie malt ausschliesslich Strand- und Meeresbilder in zarten, sowie leuchtenden bis kräftigen Ölfarben. Als Betrachter ihrer Werke hört man buchstäblich das Meer rauschen, möchte in das glitzernde Wasser springen, spürt die Gischt um die Füße sprudeln und wärmt sich im Sand unter dem sonnendurchflutetem Himmel. Am liebsten möchte man sich dort hinlegen und die Wolken zählen.

Ausstellung von Kindern mit Miriam Lange | Sommer 2019

Lange Miriam 20190503 Kinder Malen 2628Ausstellung der Vorschulkinder unter der Leitung von Miriam Lange

Die freischaffende Malerin Miriam Lange hat in den letzten Monaten mit den Vorschulkindern des Kindergartens Gänsewiese gemalt, und in den Kindern die Begeisterung für die Kunst geweckt. Sie haben etwas über Farbenlehre, Grundfarben und Mischfarben gelernt, sie haben Acyl-, Aquarell- und Temperafarbe kennengelernt. Zum Abschluss bekamen die Kinder eine kleine Einführung in die Bilderwelt Ernst-Ludwig Kirchners. Hierzu haben sie mit Miriam Lange und Birgit Kähler einen Ausflug zur Kirchner- Dokumentation nach Burg gemacht.

Die Ausstellung ist ab dem 3. Mai 2019 den Sommer über ist in der St. Johanniskirche in Petersdorf zu sehen.

Ausstellende Kinder:
Josephine, Marianna, Claire, Ida, Maximija, Finn, Yanick, Elias, Maximilian, Hanna und Lars

Weitere Infos zu den Kinder- und Erwachsenenmalkursen unter www.miriamlange.net

atelier im kamp | Ausstellung vom 26. Juni bis 13. Juli 2018

atelier im kamp Ausstellung DE DK 20180626px

Ausstellung: Dänische KünstlerInnen zeigen ihre Welt.
Udstilling: Danske kunstnere viser deres verden.

Bjarne Bel
Nina Blankholm
Peter Pitsch
Liselotte Schlegel
Lizzie Røpke
Brigitte Wager

vom 26.06. bis 13.07.208
Dienstag bis Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Eintritt frei

Vernissage am Sonntag, 24. Juni 2018 um 11:00 Uhr

atelier im kamp, Burg, Ehlers Kamp 3, 23769 Fehmarn

gabriele-gentz.de/atelier-im-kamp

Horizonte unter Wolken | 2. bis 9. September 2018

Boennighausen Polte 2018 Titel webMalerfreundinnen auf Fehmarn


Seit über zehn Jahren treffen sich die beiden Malerfreundinnen Brita Polte-Walter und Hannelore Bönnighausen regelmäßig auf Fehmarn, um sich vor Ort vom Leben auf der Insel in der Ostsee inspirieren zu lassen. Immer wieder sind es die Eindrücke und Erlebnisse in der Natur, die beide - wie Generationen von Künstlerinnen und Künstlern zuvor - zu kreativen Positionen herausfordern.

Der weite Himmel, die darunter ziehenden Wolken, lange Spülsäume am Wasser mit erregenden Fundstücken, der Wind über den Koppeln, der das Reet beugt, die Schreie von Möwen und Austernfischern sind Begleitszenarien für künstlerische Vorgänge, die häufig in Bilderzyklen enden.

atelier im kamp: Ausstellung "Fehmarn" 21. November 2017 bis 5. Januar 2018

atelier im Kamp Logo nach Banner gruenDie erste Ausstellung im atelier im kamp hat das Thema "Fehmarn".
7 Künstlerinnen
7 Blicke auf die Insel
Barbara Ehrentreich | Gabiele Gentz | Erida Harcke | Miriam Lange | Carola Saupper | Marion Schmidtke | Margit Stickel
 
Die Ausstelllung geht vom 21. November 2017 bis 5. Januar 2018
Dienstag bis Freitag von 11:00 bis 15:00 Uhr und nach Vereinbarung
 
10 Fehmarn atelier im kamp 20171118 CC 9143
01 Fehmarn atelier im kamp 20171118 GeraldHahn E02A1312atelier im kamp | Gabriele Gentz | Burg, Ehlerskamp 3 | 23769 Fehmarn | Tel. 0 15 78 530 29 24

Ausstellung „Meeresrauschen op. 2“ | Erida Harcke | Thomas Sieks | vom 4. bis 13. Juni 2018

Harcke Erida Tube 1400pxAusstellung im Senator-Thomsen Haus 4. bis 13. Juni 2018
„Meeresrauschen op. 2“ mit Ölgemälden von Erida Harcke und Thomas Sieks
Die seit 2014 auf Fehmarn lebende Seglerin und Künstlerin Erida Harcke liebt das Meer sehr und malt es so facettenreich, wie es sich uns immer wieder zeigt, rau und wild, aber auch zart und hell. www.malen-fehmarn.de
Thomas Sieks lebte lange auch Fehmarn und es zieht ihn immer wieder dorthin. Auch er liebt die Motive des Meeres, die aber nur einen Teil seines Werkes ausmachen.
Beide stellen gemeinsam auf der Insel aus
am 04.06. von 19 bis 21 Uhr
vom 05.06. bis 13.06.2018 von 11 bis 18 Uhr
im Senator-Thomsen Haus, Burg, Breite Straße 28

Ausstellung: Mal sehen ... Beate Neubauer – 25. Mai bis 2. Juni 2018

Neubauer Plakat Ausstellung 20180525Ausstellung: Mal sehen ... Beate Neubauer

Es findet eine beachtenswerte Ausstellung der Künstlerin Beate Neubauer statt, die erst im Jahr 2015 nach Fehmarn gezogen ist.
Sie liebt die See und die Landschaft der holsteinischen Gegend, was sie vielfach in ihren Bildern zum Ausdruck bringt. Es werden abstrakte und naturalistische Arbeiten in Aquarell, Acryl und Öl gezeigt.
Mehr Infos zu Beate Neubauer oder beate-neubauer.blogspot.de

Vernissage am 25.05. um 18:00 Uhr
Ausstellung geöffnet: 25.05. bis 27.05., 31.05. und 01. bis 02.06. 2018
14:00 - 18:00 Uhr
Senator-Thomsen-Haus, Burg, Breite Straße 28

 

 

Fehmarn in alten Photographien vom 4. Februar bis 29. April 2018

Photographien Fielmann TitelFehmarn in alten Photographien
Theodor Möller 1873-1953

4. Februar bis 29. April 2018

Senator-Thomsen-Haus,
Breite Straße 28, 23769 Burg/Fehmarn

Dienstag bis Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr,
Sonnabend und Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr

Die Ausstellung zeigt eine repräsentative Auswahl der 163s/w Photographien, die Günther Fielmann der Stadt Fehmarn im Jahr 2017geschenkt hat. Wie in einem Mikrokosmos dokumentieren die bisher überwiegend unveröffentlichten Bilder der Insel nahezu die ganze Bandbreite im Schaffen Theodor Möllers: Bauernhäuser, Scheunen und Katen, Arbeiter- und Fischerhäuser, Kirchen, dörfliche Idylle und die Kulturlandschaft Fehmarns mit Stränden und wild zerklüfteten Steilküsten.
Photographien von bestechender Qualität, brillanter Tiefenwirkung und einer insgesamt hohen Attraktivität, die neben ihrem dokumentarischen Wert für den künstlerischen Anspruch Möllers stehen. Stimmungsvolle Eindrücke sind ihm gelungen wie die Häuser in Staberdorf von 1914, die sich im Dorfteich spiegeln.

Ausstellung: Mal sehen ... Beate Neubauer Mai/Juni 2018

neubauer beate Heide A 25 1400pxVom 25. Mai bis zum 3. Juni 2018 findet eine beachtenswerte Ausstellung der Künstlerin Beate Neubauer statt, die erst im Jahr 2015 nach Fehmarn gezogen ist. Sie liebt die See und die Landschaft der holsteinischen Gegend, was sie vielfach in ihren Bildern zum Ausdruck bringt.

Senator-Thomsen-Haus, Burg, Breite Straße 28


In bereits 29 Ausstellungen in Hessen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt konnte Beate Neubauer ihre Arbeiten präsentieren.
Außerdem wirkte sie in den Jahren 2004 bis 2010 bei "Kunstgriff Dithmarschen" mit, war fünf Jahre aktives Mitglied des Heider Kunstvereins e.V.,
2006/2007 wurden vom BBK Schleswig-Holstein drei ihrer Arbeiten juriert.

Mehr Infos zu Beate Neubauer

Fotoausstellung "Bilder der Stille" 22. bis 29. Oktober 2017

Leichsering Fotausstellung 201711022 1

 

Hannes Jo Leichsering

22. bis 29. Oktober 2017
täglich 11 bis 18 Uhr

im Senator-Thomsen-Haus, Breite Straße 28 in Burg auf Fehmarn

Eröffnung am 21. Oktober 2017 von 18 bis 19 Uhr

Künstlergruppe STiLBRUCH

Stilbruch Logo 250

Im Jahr 2006 schlossen sich Künstlerinnen und Künstler, die teilweise schon mehrere Jahrzehnte auf der Insel Fehmarn lebten und arbeiteten, in der Künstlergruppe STILBRUCH zusammen, um gemeinsame Ausstellungen, Aktionen und andere kulturelle Events zu veranstalten.
Infos dazu sind unter dem Menuepunkt STiLBRUCH zu finden.

Ausstellung "Im Sommerlicht" P. Holubek & J. Klimas im Oktober 2015

alleecafe Holubek FlyerVorn1alleecafe Holubek FlyerRueck1Ausstellung im Allee-Café Katharinenhof
vom 28.08. bis 26.10.2015
Aquarell- und Acrylbilder von Patricia Holubek und Jan Klimas

Vernissage mit Kaffeehausmusik:
Musicalstücke und Chansons mit "Mother an son" Simone Spielmann und Söhne am 28.08.2015 ab 16:00 Uhr

Allee-Café Katharinenhof, Fehmarn, Katharinenhof 3

Morgen is uk noch een Dag im September 2015

Hannelore BönninghausenBrita Polte-WalterAusstellung von Hannelore Bönninghausen und Brita Polte-Walter
"Morgen is uk noch een Dag"
Vom 5. bis 15. September 2015 (außer 12. September) von 10:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:30 Uhr
Hannelore Bönninghausen zeigt Collagen, Frottagen und einen Bilderzyklus zu Stationen ihrer Kindheit auf Fehmarn
Brita Polte-Walter zeigt einen Teil ihrer Serie "Zinken", die auf Fehmarn entstanden ist.

Vernissage am 4. September um 18 Uhr im Senator-Thomsen-Haus in Burg auf Fehmarn

 

Fotos: Reinhard Gamon

links: Hannelore Bönninghausen | rechts: Brita Polte-Walter

„Insel-Eindrücke“ in Fotokunst und Malerei am 29. Mai 2015

Marianne Wolf, Evi und Rolf KollenbergIm Allee-Café Katharinenhof wurde am Freitag, 29.05.2015, eine Gemeinschaftsausstellung eröffnet, die Fotografien von Evi und Rolf Kollenberg von der Insel Fehmarn und Acrylbilder von Marianne Wolf aus Heiligenhafen zeigen. Die Künstler präsentieren ihre Sicht auf die vielfältigen Motive der Insel Fehmarn und der Ostseeküste – durch die Linse einer Camera oder mit dem Pinselstrich – auf klassischer Leinwand.

Bei einem leckeren Stück Kuchen kann man die Augen über die dargestellten Orte der Bilder schweifen lassen.
Die Ausstellung „Insel-Eindrücke" ist bis zum 27.07.2015 zu sehen.

www.erkollenberg.de            www.acrylgemälde-wolf.de

Auf dem Foto sind Marianne Wolf und Evi & Rolf Kollenberg vor einer kleinen Auswahl ihrer Werke zu sehen.