Ingeborg Schneider

Schneider Inge BaeltKunst 20190224 CC DSC03143Ingeborg Schneider

Schon seit ihrer Schulzeit hat ihr das Malen Spaß bereitet. Über Volkshochschulkurse in Bauern- und Porzellanmalerei kam sie schließlich zur Aquarell- und Pastelltechnik.

Die Teilnahme an einem Aquarell-Workshop in Worpswede und danach als Schülerin bei einem Künstler in Heilbronn förderten ihre Malweise.
Bei einem Ferienaufenthalt auf Fehmarn machte sie erste Versuche mit Ölfarben, danach nahm sie Einzelunterricht bei einer Künstlerin in Heilbronn. Ein Meisterschüler der Kunstakademie Karlsruhe, Gama (Künstlername,
er kommt aus der Inneren Mongolei), heute ist er freischaffender Künstler in Berlin, unterrichtete sie drei Jahre in Acrylmalerei. Später besuchte sie Kurse in Acrylmalerei bei einer Künstlerin im Raum Heilbronn. In dieser Zeit gab es zahlreiche Einzel- und Teilnahme an Gruppenausstellungen.
Die Urlaube auf Fehmarn (von 1990 bis 2011) weckten in ihr den Wunsch, hierher zu ziehen und ihren sogenannten „Ruhestand“ auf dieser schönen Insel zu genießen.
Seit 1994 wohnt sie in Burg und freut sich sehr, dass sie ihrem Hobby, dem Malen, weiter nachgehen kann.

Ingeborg Schneider | Burg auf Fehmarn

Bilderbogen

Über uns

Mit dieser Website möchten wir Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbar machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt!