Burger Klassiktage: Von der Donau bis ans Meer verschoben auf den 4. Oktober 2020

Burger Klassiktage Foto RalfBauer 9 16rrKlavierduo Walachowski spielt das Finale der Burger Klassiktage

Am Sonntag, den 4. Oktober 2020 findet um 19.30 Uhr in der St. Nikolai-Kirche (Burg, Breite Straße 47) das Abschlusskonzert der diesjährigen Burger Klassiktage statt, bei dem das Klavierduo Walachowski Meisterwerke der klassischen Musik zum Besten gibt.

Klavierklänge zum Finale – die Schwestern Ines und Anna Walachowski bestreiten unter dem Motto „Von der Donau bis ans Meer“ das Abschlusskonzert der diesjährigen Burger Klassiktage. Die begnadeten Pianistinnen gehören zu den führenden Klavierduos der Gegenwart und begeistern das Publikum deutschlandweit durch überragende Bühnenpräsenz, einen außergewöhnlichen Einklang am Klavier sowie ausgewogene, mitreißende Programme. „Ungekünstelte Leichtigkeit, Vitalität und enorme Musikalität verbinden sich in den vor Virtuosität nur so funkelnden Darbietungen der polnischen Schwestern“, urteilte die Presse. Auf Fehmarn gaben die beiden Schwestern ihr umjubeltes Debüt bei den Burger Kunsttagen 2016. In diesem Jahr legen Sie den Konzertschwerpunkt auf die deutsche Romantik und spielen „La mer“ von Claude Debussy, den „Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, drei Klavierstücke seiner Schwester Fanny Mendelssohn-Hensel sowie die beiden populären Strauß-Walzer „Rosen aus dem Süden“ und „An der schönen blauen Donau.“

 

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen, Tickets für 16,00 € (Kinder & Jugendliche 8,00 €) sind beim Tourismus-Service Fehmarn in Burg und Burgtiefe sowie in der Buchhandlung Niederlechner und der Inselbuchhandlung Rauert erhältlich. Die Abendkasse öffnet am 4. Oktober um 18.30 Uhr. 30 Minuten vor Konzertbeginn gibt die promovierte Musikwissenschaftlerin Dr. Andrea Susanne Opielka eine kleine Werkeinführung. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung unter Einhaltung der coronabedingten Auflagen stattfindet und dass aus diesem Grund Besucherdaten erhoben werden müssen.

Veranstalter: Tourismus-Service Fehmarn mit freundlicher Unterstützung der Kirchengemeinde St. Nikolai, Burg

Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Andrea Susanne Opielka unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 04372 / 80 60 210 gerne zur Verfügung.