Konzert mit der Bigband Salt Peanuts am 6. Juli 2014

Bigband Salt PeanutsAm Sonntag, den 6. Juli 2014 sorgte die Bigband „Salt Peanuts" ab 19.00 Uhr für Stimmung und beste Musik in der Scheune des Flora-Cafés in Altjellingsdorf.
Nach dem großen Erfolg im Feuerwehrhaus Landkirchen im letzten Jahr war das Ensemble nun zum zweiten Mal auf Fehmarn zu Gast. Die Anfang der 1990-er Jahre gegründete Band der Lübecker Hochschulen spielte unter der Leitung von Jan-Christoph Moor und begeisterte das Publikum mit einem neuen Sommerprogramm. Pulsierender Swing, rhythmisch mitreißender Latin-Jazz und grooviger Funk gehörten ebenso zum Repertoire des Ensembles wie afro-kubanische Rhythmen und Swing.


In den letzten zwei Jahren führte die Band große Projekte mit Orchestern und Chören durch, spielte u.a. auf der JAZZ BALTICA und tourte durch Deutschland. Zu den Höhepunkten der diesjährigen Saison gehörte ein Auftritt im Rahmen des Hansetages in Lübeck. Eine stetig gewachsene Zusammenarbeit mit Mitgliedern der NDR Bigband und anderen internationalen Größen wie Omar Rodriguez Calvo (Echo-Gewinner 2012) geben dem Ensemble immer aufs neue Impulse, um sich weiterzuentwickeln.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, für das leibliche Wohl der Besucher sorgt ab 18.00 Uhr das Team des Flora-Cafés mit kühlen Getränken und verschiedenen herzhaften Leckereien.

Veranstalter: Tourismus-Service Fehmarn & Flora Café