"Fehmarn hat zu"

Mitmachbuch erschienen: "Fehmarn hat zu"

Fehmarn hat zu Titel 3DAuf einmal war das Betreten der Ostseeinsel Fehmarn verboten!

Es war eine ganz besondere Situation zu Beginn der Corona-Pandemie im Jahr 2020, als die Inseln in Schleswig-Holstein abgeriegelt wurden, auch die mit einer Brücke – das Urlaubsparadies Fehmarn.
Es bedeutete, dass alle Feriengäste die Insel verlassen mussten und acht Wochen lang keine mehr kommen durften.
Die Insulaner waren unter sich – so wie seit über siebzig Jahren nicht mehr. Das machte Elke Rathsfeld und Claudia Czellnik, beide auf Fehmarn lebend, neugierig, ob dazu die Inselbewohner und ihre Festlandnachbarn Worte finden würden, die zu Beiträgen für dieses besondere Buch erwachsen könnten. Willkommen waren persönliche Eindrücke wie auch fiktive Texte aus der Zeit des coronabedingten Lockdowns.
So entstand diese Sammlung aus ganz unterschiedlichen Werken wie Kurzgeschichten, Krimi, Slam, Gedichten, Satire und Fiktion.
Tauchen Sie mit uns ein in diese außergewöhnliche Zeit: Fehmarn hat zu!

„Fehmarn hat zu“ 


Kurzgeschichten, Krimi, Slam, Gedichte, Satire und Fiktion von der "abgeriegelten" Insel Fehmarn

Herausgeberinnen: Dr. Elke Rathsfeld und Claudia Czellnik
Titel-Illustration: Matthias Latza

– als gedrucktes Buch im Buchhandel  |  erschienen am 9. Dezember 2020 |  ISBN 978-3-947636-11-2  |  € 9,90        
erhältlich im Buchhandel und bei M.A.C
1. Auflage: Paperback, 120 Seiten, A5 (09. Dezember 2020)
2. Auflage: Paperback, 124 Seiten, A5 (28. Dezember 2020)

– als e-book (erschienen am 17. Dezember 2020)  |  ISBN 978-3-947636-21-1  |   € 5,99        

 


Die Autoren und Autorinnen des Mitmachbuches:

Bader Abu Saymeh

Polina Abu Saymeh

Elke Andresen

Dr. Stephan von Brandis

Barbara Brock

Franco Confetti

Claudia Czellnik

Amrei Fock

Gesine Hansen

Michael Kirchner

Wencke Köneking

Frank Pleiser

Dr. Elke Rathsfeld

Gaby Reimers

Corina Schultz

Eckhard Kretschmer

Helmut H. Krüger

Beate Neubauer

Matthias Offner

Merle Schürmann

St. Katharinen Chor 
Großenbrode

Marisa Störtenbecker

Ingrid Witt

----------------------

Korrektorat : Marina Reif