Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Burger Klassiktage: Ensemble Tityre
Freitag, 24. September 2021, 19:30
Aufrufe : 71

Ensemble TityrePatrick Lipke webMusik in Kombination mit Schauspiel zum Start – das Ensemble Tityre eröffnet die Burger Klassiktage am 24. September um 19.30 Uhr unter dem Motto „Längst vergessene Frauen“. In einem spannenden Konzertabend präsentieren die vier Künstler weitgehend unbekannte und unterschätzte Werke von Komponistinnen der vergangenen Jahrhunderte. Seit 1997 widmet sich das Quartett dem Thema „Frauen in der Musik“ und trat mit seinen außergewöhnlichen Programmen bereits in der Elbphilharmonie auf. Lernen Sie die ergreifende Musik und die besonderen Lebensumstände von Komponistinnen wie Mel Bonis, Madeleine Dring oder Cécile Chaminade näher kennen. Während Schauspielerin Heidrun Fiedler in die Rolle dieser außergewöhnlichen Frauen schlüpft und von ihrem Leben erzählt, lassen Annette Hermeling (Querflöte), Arne Gruetzmacher (Oboe) und Bettina Pfeiffer (Klavier) ihre Musik lebendig werden.

Jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn bietet die Musikwissenschaftlerin Dr. Andrea Susanne Opielka eine Konzerteinführung an. Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen der Burger Klassiktage beginnt am 27. August 2021 in den Touristinformationen in Burg und Burgtiefe sowie in der Buchhandlung Niederlechner und der Inselbuchhandlung Rauert. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 16,00 Euro. Kinder und Jugendliche zahlen 8,00 €. Die coronabedingten Auflagen lassen es derzeit leider nicht zu, dass vor den Konzerten ein kostenfreies Begrüßungsgetränk gereicht wird. Beim gleichzeitigen Kauf von Tickets für zwei Konzerte reduziert sich der Eintrittspreis pro Veranstaltung um 1,00 € und beim Kauf von Tickets für alle drei Konzerte sogar um 2,00 €. Bei allen Konzerten besteht freie Platzwahl, es werden keine Platzkarten verkauft.

Der Veranstalter weist daraufhin, dass die Konzerte unter Einhaltung der jeweils tagesaktuellen Corona-Auflagen stattfinden und dass die Kontaktdaten aller Besucher erhoben werden. Die Besucher sind außerdem angewiesen, sich beim Tourismus-Service Fehmarn oder unter fehmarn.de rechtzeitig über die geltenden Auflagen zu informieren und sich zu erkundigen, ob für die Teilnahme an den Veranstaltungen ein Impf-, Test- oder Genesenen-Nachweis zu erbringen ist.

Veranstalter: Tourismus-Service Fehmarn mit freundlicher Unterstützung der Kirchengemeinde St. Nikolai, Burg

Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Andrea Susanne Opielka unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 04372 / 80 60 210 gerne zur Verfügung.

Ort St. Nikolai-Kirche Burg
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.