Kunstnere fra Lolland går på tværs af Femern Bælt

Senator-Thomsen-Haus

Ausstellung vom 01.06. bis 23.06.2016
Senator Thomsen Haus 100D-2973 Kollenberg 1400px-2Hier finden Konzerte, Lesungen, Theateraufführungen und Ausstellungen statt, u.a. während der über die Insel  hinaus bekannten „Burger Kunsttage“. Der Ernst Ludwig Kirchner-Verein stellt hier jedes Jahr bekannte Künstler vor.
Und nun findet hier die erste BæltKunst-Ausstellung statt, die vom 02. bis 23.06.2016 dienstags bis sonntags von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet ist, Vernissage am 01.06.2016 um 18:00 Uhr.
Senator-Thomsen-Haus, Burg auf Fehmarn, Breite Straße 28.

Senator-Thomsen-Haus

Udstilling fra 01.06. til 23.06.2016
Her afholdes koncerter, forelæsninger, teaterforestillinger og udstillinger, bl.a. det årlige kulturevent „Burger Kunsttage“ og en kunstudstilling arrangeret af foreningen til minde om kunstneren Ernst Ludwig Kirchner, der nogle år boede på Femern. Og nu afholdes den første BæltKunst-udstilling her. Som er åbent fra 2. til 23. juni 2016 tirsdag til søndag fra 14.00 til 18.00.
Fernisage 1. juni 2016 kl. 18.00.
Senator-Thomsen-Haus, Burg på Femern, Breite Straße 28

Albrecht Theurer

Ausstellung/Udstilling | Maribo - Galleri Lolland | 21.05. - 23.06.2016

Albrecht Theurer

Kunstwerke aus Ostseesteinen

Albrecht Theurer wurde 1964 in Backnang in Baden-Württemberg geboren. Nach Abschluss des Architekturstudiums mit Schwerpunkt Entwurf arbeitete er bis 2012 überwiegend freischaffend als Architekt in Hamburg. Seit 2013 lebt er auf Fehmarn und arbeitet als bildender Künstler.
Er liebt die Küsten der Ostsee-Insel, die von einer Vielzahl verschiedenster Steine gesäumt sind. Seine Skulpturen sind das Ergebnis vom „Lesen“ der Fundsteine.

Art of baltiske sten

Albrecht Theurer fødtes 1964 i Backnang, Baden-Württemberg. Efter at have afsluttet arkitektstudiet med speciale i planlægning, arbejdede han primært som freelance-arkitekt i Hamburg. Siden 2013 har han boet på Fehmarn og arbejder som skulptør.
Han elsker øens kyststrækninger, som er beriget med et væld af forskelligartede sten. Skulpturerne er et resultat af hans ”aflæsning” af de sten han finder.

Ann-Vibeke Munter

Ausstellung/Udstilling |  Fehmarn | Senator-Thomsen-Haus | 01.06. - 23.06.2016

Munter Ann-Vibeke Portrait

Bildkünstlerin

Ann-Vibeke Munter wurde 1964 in Kopenhagen geboren und ist seit 1989 Bildkünstlerin.
Ihre Gemälde – Acryl auf Leinwand – haben ihr eigenes Universum. Die Botschaft ist hauptsächlich Freude, aber auch das Leben im Guten wie im Schlechten. Man findet oft Erzählungen in ihren Gemälden, Erzählungen von der Vergangenheit, der Gegenwart, die Zukunft. Es freut sie sehr, ihre Botschaften dem Betrachter zu vermitteln.

Billedkunstner

Ann-Vibeke Munter er født 1964 i København og har siden 1989 arbejdet som billedkunstner. Hendes malerier – akryl på lærred – er et univers i sig selv. Budskabet i hendes malerier er hovedsagelig glæde, men også livet på godt og ondt. Man finder ofte historier i hendes malerier, historier fra fortiden, nutiden, fremtiden, hendes historier, andres historier.
Det er hende en stor glæde når hun oplever, at det er lykkedes at formidle sit budskab videre til andre.

Barbara Ehrentreich

Ausstellung/Udstilling | Maribo - Galleri Lolland | 21.05. - 23.06.2016

Barbara Ehrentreich

Naturcollagen | Collagen | Mischtechniken

Barbara Ehrentreich, 1957 in Backnang/Württemberg geboren; die gelernte Diplompädagogin und Gestalttherapeutin lebte und arbeitete lange in Berlin.
Nach ihrem Umzug 2004 aufs Land bezeichnet sie sich selbst als „konvertierten Stadtmenschen“. Seit 2012 widmet sie sich ausschließlich der gestalterischen Arbeit. 
Sie lebt mit Mann und Hund als freischaffende Künstlerin in Gollendorf auf der Ostseeinsel Fehmarn.

Naturcollager | collager | blandede teknikker

Barbara Ehrentreich, født 1957 i Backnang/Württemberg. Uddannet cand.pæd. og gestaltterapeut, boede og arbejdede hun flere år i Berlin.
Efter at være flyttet til Femern i 2004, beskriver hun sig selv som ”konverteret storbymenneske”. Siden 2012 helliger hun sig udelukkende det skabende arbejde. 
Hun bor med sin mand og hund i landsbyen Gollendorf på Femern.

BæltKunst | Maribo 600

kultKIT - was ist das?

Das vom Interreg-Programm Deutschland – Danmark geförderte Projekt „kultKIT“ hat sich das Ziel gesetzt, das sprachlich-kulturelle Verständnis zwischen Deutschland und Dänemark zu fördern. Das Projekt verfügt über Fördermittel zur Unterstützung der deutsch-dänischen Zusammenarbeit zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Institutionen in der deutsch-dänischen Grenzregion. Mit der Förderung von Mikroprojekten mit kulturellen und sportlichen Aktivitäten, in denen durch die direkte Begegnung der Menschen in der deutsch-dänischen Grenzregion neue Gemeinschaften entstehen werden, erhofft sich „kultKIT“ insbesondere den jüngeren Generationen die Augen für die Möglichkeiten auf der anderen Seite der Grenze öffnen zu können.

kultKIT - hvad er det?

Projektet „kultKIT“ finansieret af Interreg-programmet Tysk-land - Danmark har som mål at fremme den sproglige og kulturelle forståelse mellem de to lande. Projektet kan tildele støttemidler til tysk-dansk samarbejde mellem borgere, foreninger og institutioner i den tysk-danske grænseregion. Ved at støtte mikroprojekter med kulturelle og sportslige aktiviteter, hvor mennesker i den tysk-danske grænseregion mødes og skaber nye interessefællesskaber, håber ”kultKIT” især at åbne øjnene hos den yngre generation for de muligheder der findes på den anden side af grænsen.

Bilderbogen

Über uns

Mit dieser Website möchten wir Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbar machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt!