Charchulla-Vortrag „Surfer im Mistral 1975“ am 8. Juli 2019

Charchulla Manfred CharchullaUnter dem Motto „Surfer im Mistral 1975“ präsentieren die beiden Surf-Legenden Manfred und Jürgen Charchulla am Montag, den 8. Juli um 20.00 Uhr im Veranstaltungsraum des Tourismus-Service Fehmarn in Burgtiefe (Zur Strandpromenade 4) wieder einmal ein einzigartiges Filmschätzchen.

Thema des unterhaltsamen Super-8-Streifens ist die erste wirklich internationale Windsurf-WM in den Disziplinen Einer und Tandem, die 1975 an der Côte d’Azur in der Gemeinde Bandol stattfand. Gastgeber war der industrielle Paul Ricard, der die Windsurfer auf seine 0,08 km² große, der Küste vorgelagerte Insel Bendor einlud. Hier trafen sich u.a. französische, englische, holländische und deutsche Pioniere, um ihr Material im Wind zu erproben. Im Rahmen des spannenden Vortrags lüften die Charchullas auch das Geheimnis, wie Sie zu Surf-Twins wurden…
Freuen Sie sich auf ein weiteres Highlight aus der Geschichte des Windsurfens und genießen Sie den spannend und witzig kommentierten Film der Zwillinge auf Super 8. Mitreißende Live-Musik von Manfred, Jürgen und Maria rundet den Abend ab. Karten für 6,00 € (mit ostseecard 5,00 €) gibt es ab 4. Juli im Vorverkauf beim Tourismus-Service in Burg und Burgtiefe, Restkarten am Veranstaltungstag ab 19.30 Uhr an der Abendkasse. Eine Vorreservierung von Karten ist nicht möglich.

Veranstalter: Tourismus-Service Fehmarn

Bilderbogen

Über uns

Mit dieser Website möchten wir Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbar machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt!