Ausstellung „Meeresrauschen“ | Erida Harcke vom 2. bis 11. August 2019

Harcke Erida Tube 1400pxVom 2. bis 11.8.2019 findet im Senator-Thomsen Haus in Burg auf Fehmarn wieder eine Gemäldeausstellung „Meeresrauschen“ von Erida Harcke statt.

Die Künstlerin lebt auf Fehmarn, ist Blauwasserseglerin und liebt es, auf oder an dem Meer zu sein. So schöpft sie immer wieder neue Impressionen für ihre Motive. Sie malt ausschliesslich Strand- und Meeresbilder in zarten, sowie leuchtenden bis kräftigen Ölfarben. Als Betrachter ihrer Werke hört man buchstäblich das Meer rauschen, möchte in das glitzernde Wasser springen, spürt die Gischt um die Füße sprudeln und wärmt sich im Sand unter dem sonnendurchflutetem Himmel. Am liebsten möchte man sich dort hinlegen und die Wolken zählen.

 

Kommen Sie, fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt ihrer Bilder, die alle Unikate sind und die Ihnen alle eine Geschichte vom Meer oder vom Strand erzählen. Sie finden hier zahlreiche Farbnuancen der blauen Wasserwelt in verschiedenen Techniken und Formaten. Wenn Ihnen eins der Bilder gefällt, dürfen Sie es kaufen und sofort mit nach Hause nehmen. Große Formate werden Ihnen auch gern heim geschickt.

am 02.08.2019 Vernissage von 19 bis 21 Uhr
vom 03.08. bis 11.08.2019 von 11 bis 18 Uhr
im Senator-Thomsen Haus, Burg, Breite Straße 28



Bilderbogen

Über uns

Mit dieser Website möchten wir Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbar machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt!