BæltKunst2: deutsch-dänisches Künstlertreffen im Februar 2018

BaeltKunst 20180225 CC DSC00775 alleDass Kunst und Kreativität keine Grenzen kennen, das haben Künstler von der Insel Fehmarn und der dänischen Nachbarinsel Lolland schon mehrfach unter Beweis gestellt. So fand im Mai und Juni 2016 grenzüberschreitend in Maribo und in Burg im Rahmen des Interreg-Projekts "KultKIT" das erste Event "BaeltKunst" statt, bei dem eine Reihe fehmaraner und dänischer Maler und Kunstwerker jeweils im anderen Land ausstellten. Und erst im Januar 2018 weilten 21 fehmaraner Kunstschaffende jenseits des Belts und besuchten dänische Galerien und Ateliers.

Kreatives Wochenende mit Ausstellungen und Workshops in der Petersdorfer Schule am 24. und 25. Februar 2018

Am 24. und 25. Februar 2018 gab es unter dem Label "BaeltKunst 2" erneut ein großes deutsch-dänisches Treffen im KulturTreff Fehmarn in  Petersdorf, der ehemaligen Schule. Die Organisation hatte Claudia Czellnik von "FehmarnKultur" übernommen, die auch die fehmarnschen Künstlertreffs in diesen Räumlichkeiten veranstaltet. Die Kontakte mit der dänischen Seite in Lolland knüpfte Susan Daniels aus Rødby, Beate Burow von der Stadt Fehmarn unterstützte im Rahmen des EU-Förderprojekts von "kultKIT" das Projekt.

für mehr Infos hier klicken

Bilderbogen

Über uns

Mit dieser Website möchten wir Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbar machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt!